Das war 2021


Es weihnachtet sehr | An den Feiertagen wird es wild-romantisch

Liebe Gäste, 

auch in diesem Jahr waren, wie schon im vergangenen Jahr, viele Hürden zu nehmen. Monatelang durften wir unsere Türen nicht für euch öffnen. Das gab es in der Geschichte unserer Gaststätte noch nie. Dennoch hoffen wir auch im jetzt ausklingenden Jahr, dass wir euch weiterhin begrüßen dürfen. Wir freuen uns auf euch alle und wünschen euch Frieden und Gesundheit. Bleibt gesund, nehmt das Impfangebot an und denkt in diesen Tage nicht nur an euch. Denkt auch an eure Mitmenschen, denn ihr braucht sie, so wie wir unsere Gäste. Freut euch, wenn es nicht nur euch gut geht, freut euch auch für die anderen. Das bedeutet Weihnachten! Für uns, für euch, für alle.

 

An den beiden Feiertagen gibt es bei uns eine kleine Karte und unseren Hubertus-Braten, auch zum Mitnehmen! Kartoffelklöße, Apfelrotkohl und Pfirsich mit Preiselbeeren gibt es als Beilage. Mit oder ohne Geweih (nur solange der Vorrat reicht) rufen wir stimmungsvolle 17,50 € p.P. auf. 

 

Frohe Weihnachten wünschen euch Inge und Herbert Vering und Assistant Sommelier Markus Danz


Sonntag, 12. Dezember 2021 | Sauerbraten mit Rotkohl und Kartoffelklößen

Ja, da schau her. Mir han schon de Lampe an! Pünktlich zum dritten Advent geht uns ein Licht auf. 

 

Fehlt noch was zum Aufwärmen von innen. Da hamma watt!

 

Am Sonntag, den dritten Advent köcheln wir für euch unseren leckeren Sauerbraten mit Rotkohl

und Kartoffelklößen. Stilsicher, zum nasskalten Wetter, wärmt das Schwarz-Rot-Gold-Trio Leib und Seele. 15,50 € rufen wir p.P. für die Sauerei auf, solange der Vorrat reicht.

 

Die Weinempfehlung: Ein Grauburgunder oder Portugieser passen gut zur Säure des Bratens.

Wer es lieber rot mag, kann bedenkenlos zu einem Spätburgunder von der Ahr oder aus Franken greifen oder zu einer Domina. Ja, ist tatsächlich eine rote Rebsorte und passt zum Gericht.

Mein Favorit zum Sauerbraten ist jedoch ein Lemberger/Blaufränkisch.

 

Euer Herbert und Assistant Sommelier Markus Danz


Samstag, 04.12.21 & Sonntag, 05.12.21 | Pfälzer Saumagen Weekend-Special

Am kommenden, zweiten Adventswochenende (Samstag und Sonntag) zaubern wir für euch noch mal den Pfälzer Saumagen aus dem Hut.

 

Mit hausgemachter Specksoße, Kartoffelpüree und frischem Weinsauerkraut ausgestattet, kommt

die vorweihnachtliche Sauerei auf den Gabenteller. Das ganze zu einem seriösen und frei Schnauze kalkulierten Adventspreis von 13,80 € p.P. 

 

Selbstredend, solange der Vorrat reicht!

 

Die Weinempfehlung hierzu? Glasklar - Riesling, on the rocks, from the rocks!

Passt wie A.... auf E....! Trocken oder halbtrocken? Wurscht!

 

Wohl bekomm's!

Euer Herbert und Assistant Sommelier Markus Danz


Kurze Verschnaufpause in der ersten Novemberwoche

 

Liebe Gäste,

 

vom 03. November 2021 bis einschließlich 08. November 2021 haben wir geschlossen.

 

Ab Dienstag, den 09. November 2021, sind wir gewohnt wieder für euch da.

 

Kurze Vorschau in die nächste Woche:

Es gibt Pfälzer Saumagen als herbstliches Special.

 

Mehr dazu hier in Kürze.

Euer Herbert

 


Back in Business | Sonntag, 03. Oktober gibt es Sauerbraten zum Einheitspreis

 

Un da simma widda!

 

Wie gewohnt, sind wir wieder für euch da. Ein paar Tage Auszeit haben uns gut getan.

Frisch gestärkt geht es in die nächste Runde. Auf zur Polonäse!

 

Am kommenden Sonntag, 03. Oktober 2021, demonstrieren wir ja wieder alle Einheit.

Zu diesem feierlichen Anlass gibt es passend zur Stimmung im Lande Sauerbraten.

 

Der kommt als "Deutschland-Koalition" mit Kartoffelklößen und Rotkohl. Das Dreierbündnis wird zum Einheitspreis von 14,80 € zukunftssicher in unseren Pfannen und Töpfen heiß geschmiedet. Humor ist wenn man trotzdem lacht.

 

Trommelwirbel und Ahoi!

Euer Captain Herbert


Wir machen dicht | vom 18. - 27. September 2021 haben wir geschlossen

 

Wir tanken auf!

 

Nach dem letzten Lockdown und einer eher bescheidenen Sommersaison brauchen wir ein paar Tage zur Erholung. Vom Freitag, 18.09. bis einschließlich Montag, 27.09.2021 bleibt unsere Gaststätte geschlossen! In dieser Zeit bieten wir keinen Abholservice an. Auch telefonisch oder per E-Mail sind wir in diesem Zeitraum nicht erreichbar.

 

Ab Dienstag, 28. September 2021 sind wir, wie gewohnt, wieder für euch erreichbar. Wir hoffen, euch dann bei sonnigem, spätsommerlichen Wetter wieder in unserem Biergarten und in unserer Gaststätte begrüßen dürfen.

 

Bleibt gesund und wohlauf!

Eure Inge und Herbert Vering


Freitag, 17. September 2021 erst ab 17:00 Uhr geöffnet

 

Liebe Gäste,

wegen einer Feier öffnen wir am Freitag, den 17. September 2021 erst um 17:00 Uhr.

 

Ab Samstag, den 18. September nehmen wir dann bis einschließlich Montag, den 27. September unsere Erholungsauszeit.

 

In diesem Zeitraum sind wir weder telefonisch noch per E-Mail erreichbar!

 

Bitte habt dafür Verständnis. Wir begrüßen euch wieder ab dem Dienstag, 28. September frisch

erholt in unserer Gaststätte und bei hoffentlich gutem Spätsommerwetter in unserem Biergarten.

 

Eure Inge und Herbert Vering

 


Sonntag, 08. August 2021 | Sauerbraten mit Kartoffelklößen und Rotkohl

Gut gerüstet in den August.

 

So richtig Sommer wird es nicht. Es ist für den Hochsommermonat August einfach zu kalt und sommerliche Stimmung kommt nicht wirklich auf. 

 

Also wagen wir das Sauerbraten-Experiment und haben wir für euch am kommenden Sonntag Sauerbraten mit Kartoffelklößen und Rotkohl im Angebot.

 

Zum "jetzt-wird's-wenigstens-von-innen-warm" Preis von 14,80 € gibt es den bewährten Stimmungsmacher bei uns vor Ort oder auf Bestellung.

 

Hoffen wir auf einen sonnenverwöhnten Spätsommer!

 

Ahoi, euer Captain Herbert


Ein Pfifferling kommt selten allein - also haben wir zwei Pilzpakete geschnürt

Für den kleinen Hunger: Großes Omelette mit frischen Pfifferlingen und kleinem, buntem Salat 11,80 €

Für Pilzfetischisten: Großes Schnitzel mit frischen Pfifferlingen, Pommes Frites und kleinem, buntem Salat 17,80€

 

Das hochsommerliche Fungi-Special beginnt ab Freitag, 02. Juli 2021

Zwischen Leber und Milz passt immer noch ein Pilz.

 

Euer Herbert


Big Brother is watching you - Monkey Business oder was?

Aller Anfang ist schwer!

 

Seit dem 01. Juni haben wir unseren Biergarten geöffnet und wir freuen uns, euch alle wieder in gewohnter Atmosphäre bei uns bewirten zu dürfen.

 

Leider stand der Captain Herbert in den letzten Tagen und Wochen ziemlich alleine da.

Mutter Vering in der Küche und der Sprössling am Zapfhahn und zum Servieren.

Tja, und Herbert's Bruder hat das mit dem Telefon noch nicht so ganz verstanden.

Ein wenig ratlos sitzt er da und beobachtet das quirlige Geschehen im Biergarten.

 

Entschuldigt bitte, wenn es in der letzten Zeit mal etwas stressiger bei uns zuging und wir nicht

ständig Anrufe entgegennehmen konnten. Es kommen wieder Zeiten in ruhigerem Fahrwasser!

 

Danke für euer Verständnis - euer Herbert


Mission accomplished! Spargelmission erfüllt - bald kommen die Pfifferlinge

Kaum hat sie begonnen, ist sie schon wieder vorbei. Die Spargelzeit. So ist es mit den Gaben der Natur. Alles zu seiner Zeit und wenn eine  endet, beginnt schon die nächste. Im Hochsommer ist Pfifferlingszeit und bald geht es los, mit den herzhaft, leckeren Pilzen. Wir freuen uns!


Die Retter der Tafelrunde - oder wie Fensterln beim Lockdown hilft

Sage und schreibe 208 Tage hatten wir geschlossen!

 

Zweimal galt es den Lockdown zu überstehen und wirklich alles war ungewiss. Niemand wusste,

wie es weitergeht, niemand konnte vorhersagen, wohin die Reise geht. Wir sind immer noch da. 

Das haben wir unseren Gästen zu verdanken, die unseren Abholservice am Fenster im Biergarten zahlreich angenommen haben. Das hat uns einerseits gefreut, andererseits waren wir tief berührt

von der Unterstützung und den ermunternden Worten unserer Gäste.

 

Es waren nicht nur Stammkunden. Viele neue Gesichter haben wir kennengelernt und sogar aus 

Mainz kamen Gäste. An dieser Stelle möchten wir uns daher von Herzen bei euch allen bedanken!

Ihr seid die Retter der Tafelrunde!

 

Am Dienstag 01. Juni öffnen wir unseren Biergarten und starten zunächst mit einer kleinen Karte

in die Sommersaison 2021.

 

Für den Besuch wird eine medizinische oder FFP2-Maske benötigt. Die Maske darf nur beim Verzehr am Tisch abgesetzt werden.

Außerdem benötigen wir einen Nachweis über einen negativen Corona-Schnelltest (max. 24 Std. alt), einen Nachweis über eine

Genesung (max. sechs Monate alt) oder einen Nachweis über eine vollständige Impfung (mind. 2 Wochen nach der 2. Impfung).

 

Von Herzen Danke, sagen Inge und Herbert Vering


Für Spargeltarzan und Miss Hollandaise - Frischer deutscher Spargel

Spargelzeit - Hurra!

 

Jetzt können wir euch endlich in unserem Biergarten und in der Gaststätte passend zur Jahreszeit Spargel anbieten. Frischer deutscher Spargel zu verschiedenen Gerichten. Kommt mal zum Essen, 

lasst mal wieder eure Seele baumeln und genießt einfach die unbeschwerten Momente. 

 

Für den Besuch gilt:

- Draußen ohne Test mit Maskenpflicht (außer am Tisch)

- Innenbereich Negativtest maximal 24 Std. alt oder 2x geimpft (2 Wochen nach 2. Impfdatum)

- Beim Betreten des Innenbereichs und beim Toilettengang gilt die Maskenpflicht

 

Auf entspannte Zeiten und eine zünftige Biergartensaison

Euer Sparschelstäscher Herbert


Dienstag, 25. Mai 2021 haben wir Geschlossen!


Pfingstmontag, 24. Mai 2021 | Rinderrouladen mit Klößen und Rotkohl

Achtung Rinderwahnsinn am Montag!

 

Am Pfingstmontag bieten wir euch Rinderrouladen mit Kartoffelklößen und Rotkohl.

Die "Gerollten" können nach Vorbestellung, bei uns am Fenster im Biergarten, zu einem Wahnsinnspreis von 15,80 € p.P. dezent entgegengenommen werden.

 

Wein oder Bier? Maibock passt, aber auch ein Frühburgunder von der Ahr oder aus dem Rheingau!

 

Euer Herbert und Markus Danz/Assistant Sommelier


Pfingstsonntag, 23. Mai 2021 | Wildschweinbraten mit Klößen und Rotkohl

Am Pfingstsonntag sprechen wir alle eine Sprache. Wild!

 

Zum Abschluss des Babylonischen Sprachengewirrs wird es dann noch mal wild. Es wird aber

auch mild, denn zum Wildschweinbraten gibt es Klöße, Rotkohl, Pfirsich und Preiselbeeren. 

 

Beim monetären Tauschhandel sprechen wir dann wieder eine klare Sprache.

15,50 € p.P. rufen wir für die pfingstliche Wilderei auf.

 

Frohe Pfingsten wünschen euch

Inge und Herbert Vering


Sonntag, 16. Mai 2021 | Hirschbraten mit Kartoffelklößen und Rotkohl

Am Sonntag gibt es Hirsch. Gebraten!

 

Weil der Hirsch solo ein wenig verloren auf dem Teller aussieht, ergänzen wir ihn mit Kartoffelklößen, Rotkohl, Preiselbeeren und Birne.

Das wilde Arrangement wird feilgeboten zu einem "geweihten" Preis von 15,50 € p.P. 

 

Geweih gibt es, wir ihr ja wisst, nur so lange wie welches da ist. Der Hubertusbraten schmeckt aber auch ohne. Ganz bestimmt!

 

Ein kräftiges Halali!

Euer Herbert

 

Psst: Die Sache mit dem Wein

 

Der Wein zum Hirschbraten. Ein Syrah von der Côte du Rhône Nord, ein Cabernet Sauvignon aus dem Bordelaise, ein Nebbiolo aus dem norditalienischen Piemont - wer es ganz besonders mag wählt einen Barolo - oder einen feinen, eleganten Pinot Noir aus dem Burgund. 

Syrah, Cabernet Sauvignon und Nebbiolo sind kräftige, zupackende Weine mit deutlich spürbaren Tanninen. Der Pinot Noir, der auch als 

König der Rotweine bezeichnet wird, ist feiner, eleganter, weniger direkt und passt ebenso zum Hirschbraten (siehe Burgunderbraten).

Markus Danz/Assistant Sommelier


Donnerstag, 13. Mai 2021 | Sauerbroade mit rudem Kappes am Vadderdach

Su, jetz isset amtlisch!

 

Am kummende Dunnerschdach is Vadderdach. Jawoll, su isset un weil mer ja sunst net vill zum

fiere han, hammer os jedacht, dat ma ja mol widder de Sauerbroade anbiede künne. 

 

Den gibbet mit Katuffelsklies un rudem Kappes zum Himmelfahrtspreis von 14,80 € p.P. 

 

Wer middem Bollerwaachen zum Abhulle kümmt und dat Katherina Magdalena Lupensteiner

Lied singt, der kräit en Energielutscher extra! Jaha, su sin mir!

 

Dat Himmelfahrtskommando is ab jetz freijeschaltet. Beschtelld bitte frihzäidisch!

Euer Herbert

 


Sonntag, 09. Mai 2021 | Schnitzel indisch mit Rösti

Am Sonntag ist Muttertag.

 

Grade weil mal keine Veranstaltungen möglich sind und wir uns auf uns selbst besinnen können,

sollten wir die Zeit nutzen und an diesem besonderen Tag unseren Mütter danken. Danke sagen,

dass sie da sind und das sie uns das Leben geschenkt haben. Das sollte uns bewusst sein.

 

In Indien grassiert das Coronavirus mit einer unglaublichen Geschwindigkeit. Tausende sterben Tag

für Tag. Es fehlt allerorten an medizinischer Versorgung. In Indien sterben Mütter, Kinder, Alte und Erwachsene. Wer an Corona zweifelt, dem fehlt es an wissenschaftlichem Verständnis und wer mit einem Finger auf andere zeigt, der zeigt zugleich mit drei Fingern auf sich selbst.

 

Am Sonntag gibt es bei uns Schnitzel indisch mit Rösti zum Preis von 14,50 € p.P.

 

Bleibt gesund und dankbar und sagt es euren Müttern, solange ihr es noch könnt!

Euer Herbert


Samstag, 08. Mai 2021 | Champignons mit Semmelknödeln

Am Samstag, den 08. Mai, haben wir frische Champignons mit Semmelknödeln für euch im Angebot. Die "Feldlinge" mit Semmelknödeln werden, diskret am Fenster im Biergarten, dem geneigten Gast zu einer Schutzgebühr in Höhe von 8,50 € p.P. überreicht. 

 

We are the champignons!

Euer Herbert


Freitag, 07. Mai 2021 | Fischers Fritz fischt frische Backfische

Am Fishing Friday gibt es Backfisch mit hausgemachtem Kartoffelsalat und Remoulade zum fangfrischen Preis von 12,50 € p.P.

 

Ahoi, euer Captain Herbert


Breaking News - Mittwoch, 05. Mai 2021 | Prager Schinken mit Kartoffelsalat

Heute ist Bergfest und wir haben ofenfrischen Prager Schinken mit hausgemachtem Kartoffelsalat für 8,50 € p.P. für euch im Angebot. 

 

Euer Herbert


Sonntag, 02 Mai 2021 | Gut gerüstet mit Rouladen und frischem Grün

Wir sind gerüstet für die Freiluftsaison 2021.

Ob wir sie alle auch frei genießen können oder dürfen, bleibt leider noch abzuwarten.

 

Wir setzen auf frisches Grün und zum Start in den Mai auf hausgemachte Rinderrouladen

mit Kartoffelklößen und Rotkohl zum Mai-Start-up-Preis von 15,80 € p.P.

 

Was passt dazu: Natürlich ein Mai-Bock oder ein dunkles Bock. Wer einen Wein bevorzugt, 

der sollte zu einem guten Spätburgunder von der Ahr greifen. Spätburgunder (Pinot noir) 

sind die passenden Begleiter zu Rinderroulade.

Tipp: Probiert mal einen Frühburgunder von der Ahr. Die Weine sind eher selten, besitzen

aber ganz hervorragende Aromen, die prima zu Rinderroulade passen.

 

Maizeit, euer Herbert und Markus Danz


Samstag, 01. Mai 2021 | Mai Oh Mai

Regen im Mai, April vorbei! 

Na, dann kann es ja nur bergauf gehen. Hoffen wir, dass uns der Mai sonnige Tage und wieder mehr Freiheit bringt.

 

Wir spielen mit und verkünden hiermit zum Tag der Arbeit das große Zwiebelschnitzel

mit Rösti zum April-vorbei-Preis von 13,80 € p.P.

 

Bestellt bitte frühzeitig die Nachfrage ist wirklich sehr groß.

Euer Herbert


Sonntag, 25. April 2021 | Pfälzer Saumagen

Da isser widder!

 

Am Sonntag geht es in die Pfalz. Manche sagen gar die Toskana Deutschlands. Es ist schon was dran, an dieser Behauptung. Die stets warme, sonnenverwöhnte Region mit wenigen Regentagen bietet für Freunde der guten Küche, Weinliebhaber und Wandersleute gleichermaßen Superlativen. 

 

Der Derkemmer Worschtmarkt, das Dubbeglas, die Mandelblüte im Frühjahr und, und, und.

Da wird es Zeit für eine Spezialität aus der Pfalz. Pfälzer Saumagen mit Kartoffelpüree, frischem Weinsauerkraut und hausgemachter Specksoße gibt es bei uns am Sonntag für 13,50 € p.P.

 

Dazu ein Pfälzer Riesling oder ein Schoppen im Original Dubbeglas. Perfekt!

 

Bestellt bitte frühzeitig. Wer Saumagen (noch) nicht kennt, sollte ihn unbedingt mal probieren.

 

Alla gud, euer Herbert


Samstag, 24. April 2021 | Schweinerei mit Knödeln und Gemüse

Neugierig auf Samstag?

 

Nun gut, es wird mal wieder Zeit für eine kleine Schweinerei. Schweinebraten mit Semmelknödeln und Bohnengemüse stehen auf dem Speiseplan. Hatten wir schon lange nicht mehr. Deshalb bieten wir euch die Trilogie zum abofreien Selbstabholerpreis von 11,80 € p.P. an. 

 

Der Wein zum Schwein oder lieber Bier zum Tier?

Bei hellem Fleisch und heller Soße (mild) ruhig mal einen Grau- oder Weißburgunder dazu probieren. Weißburgunder sind weniger voluminös und eignen sich gut. Wer Rotweine bevorzugt, greift zu einem fruchtigen Spätburgunder von der Ahr. Auch ein Helles passt gut, z.B. ein Märzen oder ein Maibock.

 

Quod erat demonstrandum - euer Herbert & Markus Danz


Mittwoch, 21. April 2021 | Russisch Ei mit Kartoffelsalat

Am Mittwoch ist Bergfest und zur Feier des Tages gibt es bei Vering's Russisch Ei mit hausgemachtem Kartoffelsalat und Remoulade.

Subkontinentale 8,80 € p.P. rufen wir für das ovale Gedeck auf. Auf der politischen Bühne wird ja zur Zeit auch mächtig rumgeeiert. 

Da dachten wir - da simma dabei!

 

Glasnost, euer Herbert


Sonntag, 18. April 2021 | Sauerbraten mit Kartoffelklößen und Rotkohl

Samstags Salto Mortale und sonntags Kopfstand!

 

Die Leibesertüchtigungen gehen in die nächste Runde. Bitte vor dem Einnehmen der Mahlzeiten die Übungen machen. Wir sind zwar Gastronomen aber eben keine Gastrologen. Wir sind zuständig für 

die Befüllung, während die Zunft der Gastrologen eher für die Entleerung Begeisterung hegt.

 

Ach, ja. Sauerbraten gibt es, mit Kartoffelklößen und Rotkohl, für gastronomische 14,80 € p.P.

 

Die Bierfrage. Wie gehabt, ein dunkles Bock passt prima. Nimmt dem Braten ein wenig die Säure.

Wein? Klar doch! Ein guter Spätburgunder von der Ahr oder aus der Pfalz. Bitte keine Rotweine mit viel Säure, wie z.B. Cabernet Sauvignon zum Sauerbraten. Ein spanischer Tempranillo, der im Holz 

reifen durfte (Roble oder Barrica), passt auch sehr gut. Markus Danz/Assitant Sommelier

 

Alla hopp, euer Herbert


Samstag, 17. April 2021 | Prager Schinken mit Weinsauerkraut & Kartoffelpüree

Hier ist der Fotobeweis!

 

Schon lange wurde gemunkelt ob es nicht auch einen vierten Prager Fenstersturz gegeben hat. Hier ist nun der ultimative fotografische Beweis. Und weil der junge Mann in den lässigen Badeshorts mit dem sauber ausgeführten Salto Mortale von der Frühstücksterrasse die Zuschauer begeistern konnte, gibt es am kommenden Samstag, quasi als Tribut, Prager Schinken mit Weinsauerkraut und Kartoffelpüree. 

 

Wer mit Salto Mortale zum Fensterln kommt, erhält einen Energielutscher extra! 

 

Das Artistenmenü wird zum rahmenlosen Preis von 12,80 € p.P. sturzfrei am Fenster überreicht.

Die Bestell-Hotline ist ab sofort freigeschaltet.

 

Lasst es euch schmecken

Euer Zirkusdirektor Herbert


Freitag, 16. April 2021 | Am Fishing Friday Gibt es Veringe

Am kommenden Freitag gibt es bei uns Veringe, äh, Heringe nach Hausfrauenart. Natürlich in bester Qualität mit Pellkartoffeln zum Selbstabholen und Selbstessen.

Die Schutzgebühr beträgt pfandfreie 9,90 € p.P.

 

Welches Getränk passt? Ein grüner Veltiner aus dem Kremstal oder ein herbes Blondes,

aus dem Norden. Nicht zu bitter sollte es sein. Beim Wein braucht es Struktur und etwas mehr Alkohol - ca. 13%. Der grüne Veltiner ist übrigens ein Weißwein.

 

Ahoi, euer Herbert & Markus Danz/Assistant Sommelier


Sonntag, 11. April 2021 | Der Rinderwahnsinn geht weiter

Am zweiten Tag unseres Rinderwahnsinn Special bieten wir euch herzhaften Rinderschmorbraten. Dazu gesellen sich Kartoffelklöße und hausgemachtes Möhrengemüse, zum Preis von 14,50 € p.P. 

 

Welcher Wein passt dazu?

Ein französischer Merlot, ein Chianti oder Nero d'Avola aus Italien sind in der Regel recht gute Begleiter zum Rinderschmorbraten. Sie sind nicht zu säurelastig und haben eher wenig Tannine.

 

Schmorbraten sollte nicht durch zu kräftige Rotweine überdeckt werden. Wer es dennoch schwerer mag, kann zu einem Shiraz/Syrah greifen. Doch Vorsicht, sortenreine Syrah aus der Region Rhône Nord sind schon sehr intensiv. Dann lieber eine Cuvée aus Syrah und Grenâche wählen. Wer richtig einen raushauen will, zieht dazu einen Châteauneuf-du-Pape auf. 

 

Markus Danz/Assistant Sommelier

Euer Herbert


+++ Rinderrouladen sind ausverkauft +++

Samstag, 10. April 2021 | Großer Rinderwahnsinn bei Vering's

Am Samstag, de 10. April 2021 gibbet bei os widder emol gruße Rinderroulade mit Katuffelsklies un Appelrudkuhl. Dat ganze zu em sozialverträschlische Preis von 15,50 € p.P.

 

Da froid sich de Förscht un reidet noch en Rund uff sänem Schaukelpferd. C'est gratuit! Das ist gratis! Super, da freut sich das Volk und lässt ihn noch ein wenig auf der Welle reiten. Das geht natürlich nur, wenn euer Durchlaucht vorher auch ordentlich Steuern eingetrieben hat.

 

Wir machen es mit ehrlicher Arbeit und hoffen, dass es euch auch diesmal wieder schmeckt.

 

Bon Appetit!

Euer Mundschenk Herbert ;-)


Frohe Ostern und ein herzliches Danke an unsere Gäste

Frohe Ostern!

Wir wünschen euch allen ein frohes Osterfest, beste Gesundheit und ganz viel Zeit füreinander.

Auch wenn es im Moment nicht möglich ist, sich mit allen Freunden und Familienmitgliedern zu treffen, um gemeinsam schöne Stunden zu verbringen, glauben wir fest daran, dass wir trotz den Einschränkungen die Zeit für ein Lächeln und fröhliche Augenblicke finden.

 

"Niemals, niemals, niemals, niemals aufgeben". Winston Churchill hat mit gutem Beispiel vorgelebt,

was heute das Gebot der Stunde ist. Und kommt es noch so dick; weitermachen, nach vorne schauen!

 

Im Grunde sogar ein österliches Prinzip. Daran glauben, dass nach all den schweren Zeiten und den scheinbar nicht enden wollenden Rückschlägen, auch wieder bessere Zeiten kommen werden.

Sie werden kommen!

 

Warum immer nur die Schattenseiten sehen? Es gibt doch immer einen Grund zum Aufstehen und Weitermachen. Die Sonne geht auch morgen wieder auf und wird uns wärmen. Es ist der ewige Kreislauf vom Geborenwerden, dem Leben, Sterben und der Wiedergeburt. Es ist Zeit dankbar zu sein und das nicht allein im religiösen Sinn.

 

Wir sagen allen unseren Gästen herzlichst Danke

Inge und Herbert Vering sowie Ghostwriter & Assistant Sommelier Markus Danz


Ostermontag, 05. April 2021 | Wildschweinbraten mit rudem Kappes

Wilde Zeiten im wilden Westen. Dabei haben wir jetzt Ostern! Doch im Rheinland ist eben auch immer Weste(r)n.

 

Daher gibt es am Ostermontag Wildschweinbraten mit hausgemachten Kartoffelklößen, Rotkohl, Pfirsich und Preiselbeeren zu einem feierlichen Preis von 15,80 € pro Nase.

Wer mehr als eine Nase hat bekommt beim Herbert natürlich Mengenrabatt!

 

Lasst es euch gut gehen und bestellt bitte frühzeitig. Die wilde Schweinerei könnt ihr am Fenster im Biergarten zur vereinbarten Zeit abholen. Hoffen wir, dass wir uns bald wieder im Biergarten treffen können und die warme Jahreszeit bei Speis und Trank genießen können.

 

Euer Herbert


+++ Der Hirschbraten ist ausverkauft +++

Ostersonntag, 04. April 2021 | Hirschbraten mit oder ohne Geweih

Am Ostersonntag haben wir Hirschbraten mit Kartoffelklößen, Rotkohl, Birne und Preiselbeeren

für euch im Angebot.

 

Die große Wilderei gibt es zum Auferstehungs-Preis von 15,80 € p.P. mit oder ohne Geweih.

Mit Geweih nur solange der Vorrat reicht!

 

Die Weinempfehlung: Zum Hirschbraten passt hervorragend ein kräftiger Syrah von der Rhône oder ein Cabernet Sauvignon aus der Region Bordeaux oder auch ein Nebbiolo aus dem norditalienischen Piemont. Allesamt sind dies charakterstarke Spitzenweine, die schon ab ca. 9,- Euro erhältlich sind.

Wer es etwas eleganter und feiner liebt, greift zu einem Pinot Noir aus dem Burgund oder zu einem Spätburgunder von der Ahr. Markus Danz/Assistant Sommelier

 

Inge und Herbert Vering wünschen euch guten Appetit!


Ostersamstag, 03. April 2021 | Uffpasse - pracher schincke

Kaum hät ma de Kucheln vum Boum gehange, iss et schun widder su wäit,

dat ma de Eier färbe muss un bei watt leckerem zum esse gemitlisch Zäit

mitänanner verbringe sull.

 

Da hamma watt für euch!

Am Ustersamsdach gibbet de Pracher Schincke mit Katuffelspüree un

en Schlach Weinsauerkraut, zu em österlische Preis von 12,80 € p.P.

 

Uffpasse, an de Bahnsteischkande und frih jenuch beim Herbert bestelle!

 

Lasst et euch schmegge un bläffd jesund

Euer Herbert


Karfreitag, 02. April 2021 | Backfisch mit Kartoffelsalat

Always look on the bright side of life!

 

"Wenn Du glaubst es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Lichtlein her". Manchmal ist man der Verzweiflung nahe, die Hoffnung schwindet und auch der Blick in die Kristallkugel bringt keine neuen Erkenntnisse.

 

Ein anderes Zitat lautet: "Frieden ist nicht ein Ort der Stille und des Glücks. Frieden ist ein Ort inmitten der Hektik, der Angst und der Ungewissheit". Das wusste wohl auch schon ein mutiger Mann, der vor rund 2000 Jahren sein Leben dafür gegeben hat, in dem Vertrauen darauf, durch sein Opfer Frieden zu stiften. Haben wir daraus gelernt?

 

Am Karfreitag gibt es bei uns Backfisch mit hausgemachtem Kartoffelsalat und Remoulade,

zum friedlichen Preis von 12,50 € p.P.

 

Vielleicht wird dem einen oder anderen, gerade an diesem besonderen Tag bewusst, das die Gaben der Natur von denen wir letztlich leben

und überleben, nicht selbstverständlich sind und wir die Pflicht haben, uns zu kümmern.

 

Wir wünschen euch allen beste Gesundheit, friedliche Momente und Mut zum Durchhalten und Weitermachen.

Gerade jetzt, in diesen schwierigen Zeiten. Doch auch dort oder gerade dort, findet sich Frieden.

 

Eure Gastgeber Inge und Herbert Vering


Sonntag, 28. März 2021 | Time Warp und Schweinebraten

Let's do the time warp again!

 

Ab Sonntag ist wieder Sommerzeit befohlen und dann ticken die Uhren wieder anders. Also, wagen auch wir den Zeitsprung. Täglich grüßt das Murmeltier und bei Vering's das Eichhörnchen Erwin!

 

Es gibt Schweinebraten mit Kartoffelklößen und Rotkohl.

Der schlanke Buongiorno-Primavera-Preis von 11,50 € p.P. lässt Erwin aufhorchen. 

 

Bestellt bitte rechtzeitig, bevor unser Eichhörnchen alles stibitzt hat und nachher nicht mehr weiß,

wo es überall die Schweinebraten versteckt hat.

 

De Deuvel iss'n Eischhörnche!

Euer Herbert


Freitag, 26. März 2021 | Waiting for the Fish

Einer Legende nach soll es in der Deichstadt Neuwied fliegenden Backfisch geben.

Der soll wohl fertig gebacken mit Zubehör auf den Teller kommen, lecker schmecken und satt machen.

 

Das ganze zum traumhaften Preis von 12,50 € p.P. inklusive Remoulade und mit hausgemachtem Kartoffelsalat.

 

Da lohnt es sich kaum noch den ganzen Tag auf einem Bein zu stehen und abzuwarten bis der Traum

in Erfüllung geht. Dann doch lieber direkt zum Herbert und den Backfisch am Fenster abholen. 

 

Einfach vorher bestellen, abholen und schmecken lassen.

 

Euer Herbert

Sonntag, 21. März 2021 wird bei Vering's gewildert

Wal am Sonntag!

 

Das hatten wir letzten Sonntag schon in ähnlicher Form. Diesen Sonntag wird bei uns wieder gewildert. Passend zu den winterlichen Temperaturen gibt es unseren herzhaften Wildschweinbraten mit Kartoffelklößen und Rotkohl Pfirsich und Preiselbeeren für angebratene 14,80 € p.P.

 

Bestellt bitte frühzeitig!

Euer Herbert


Meerzeit am Freitag, 19. März 2021 | Fishing Friday

Ahoi!

 

Am Freitag, 19. März ist Meerzeit bei Vering. Es gibt wieder den schon fast traditionellen Backfisch mit hausgemachtem Kartoffelsalat und Remoulade zum Selbstabholerpreis von 12,50 € p.P.

 

Lasst es euch schmecken und schwimmt nicht so weit raus!

 

Euer Herbert


Sonntag, 14. März 2021 | Indisches Curryrahmschnitzel

Ma hat ma wat, ma hat ma nix, ma hat ma Gandhi!

 

Wer die Wahl hat, hat die Qual und deshalb machen wir

es euch für den kommenden Wahl-Sonntag etwas leichter. 

 

Es gibt Indisches Curryrahmschnitzel mit Pfirsich, Pommes Frites und Preiselbeeren.

Das subkontinentale Quartett wird für kastenfreie 14,80 € feilgeboten.

 

Bestellt bitte rechtzeitig, ab Donnerstag. Vielen Dank!

 

Namasté, euer Herbert!


Freitag, 12. März 2021 | Backfisch mit hausgemachtem Kartoffelsalat

Un da issa widda!

 

Am Fishing Friday kommt natürlich Fisch uff de Tisch.

 

Wie gehabt, in der beliebten, gebackenen Variante mit hausgemachtem Kartoffelsalat

und Remoulade.

 

Die Backmischung wird am Biergartenfenster zu einem

flossenfreien Preis von 12,50 € p.P. überreicht. 

 

Petri Heil, euer Herbert!


Sonntag, 07. März 2021 | Sauerbroade mit Katuffelsklies un Kappes

Am kommenden Sonntag gibt es bei uns statt Musikanten Sauerbraten mit Kartoffelklößen und Rotkohl zum Preis von 14,80 € p.P.

 

Markus Danz empfiehlt dazu einen Spätburgunder von der Ahr, aus dem Rheingau oder der Pfalz. Wer die Säure des Bratens gerne verstärkt, wählt einen Syrah aus der Region Rhône Nord oder einen Cabernet Sauvignon aus der Region Bordeaux. Die beiden letzteren Weine sind kräftig und zupackend und passen gut zu dunklen, herzhaften Fleischgerichten.

 

Auch ein Dunkles passt gut zum Sauerbraten. Ein dunkler Doppelbock, wie z.B. Lahnsteiner Schneebock, bringt auch eine leicht süßliche Note ins Spiel. Er bindet die Säure des Bratens gut ein und harmonisiert hervorragend mit der dunklen Soße des Sauerbratens. Probiert es mal aus und bestellt bitte frühzeitig!

 

Guten Appetit, wünscht euch euer Herbert!

 

Übrigens: Gute Spätburgunder müssen nicht aus dem Burgund kommen. Dort heißen sie Pinot Noir. In unseren beliebten Rotweinregionen Ahr, Pfalz, Rheingau etc., werden Spitzenweine produziert, die meist im Preissegment von ca. 8,00 - 10,00 € liegen. Da macht man nichts falsch. Markus Danz/Assistant Sommelier


05. März 2021 | Fisch uff de Tisch am fishing Friday

Die Nachfrage nach Fisch am Freitag ist ungebrochen groß bei uns. Daher, wie schon an den letzten Freitagen,

gibt es auch diesen Freitag wieder Backfisch mit Kartoffelsalat und Remoulade zum Preis von 12,50 € p.P.

 

Ahoi, euer Herbert


Erste Märzwoche 2021 | Russian egg around the clock

Das große Russenei mit Kartoffelsalat und Remoulade gibt es für dottergelbe 9,50 € die ganze Woche bei uns.

 

Euer Herbert


Sonntag, 28. Februar 2021 | Pfälzer Saumagen - Alla guud

Am Sunndach, de 28ste Zwode, gibbed bei os Pälzer Saumache. Dat is en leckeres Gericht us de Palz. Wer it nit kennt un sich nit sicher is, ob dat Dinge uch wat daucht, dem könne mer nur sache, probiert et emol. Dazu gibbed hausjemachde Specksoß, Katuffelspüree un Weinsauerkraut zu em lockere Preis von 13,50 € p.P.

 

Der Saumagen wird mit Schweinefleisch, Brät und Kartoffeln, nach Art einer Brühwurst zubereitet und im Saumagen gegart. Daher der Name.

 

Markus Danz/Assistant Sommelier empfiehlt dazu einen trockenen Pfälzer Riesling.

 

Bestellt bitte frühzeitig.

 

Alla guud, euer Herbert!


Freitag, 26.02. & Samstag, 27.02.2021 | Russenei & Scherenschnitt

A time-cut to the seventies. Gewidmet dem Meister der Schere G.S. und allen die in diesen Zeiten zugegen waren.

 

Was hat das mit Russenei zu tun? Wenig, aber am Freitag und Samstag gibt es bei uns das große Russenei, garniert mit hausgemachtem Kartoffelsalat und Remoulade. 

 

Schnittfeste 9,50 € rufen wir für diese "Hommage" auf.

 

Auf die guten, alten Zeiten!

Euer Herbert


Freitag, 26. Februar 2021 | Watt will ma Meer  - Backfisch & Co.

Am Freitag, 26. Februar 2021 gibt es bei uns frischen Backfisch. Dazu gesellen sich hausgemachter Kartoffelsalat und Remoulade zum sonnigen Winter-Ade-Preis von 12,50 € p.P.

 

Wer das Bilderrätsel löst, bekommt einen Energielutscher extra. ;-)

 

Watt will ma Meer?

Ahoi, euer Kapitän Herbert

 

Übrigens: Bitte nicht nachmachen! Wer versucht den Backfisch durch Eindrehen in eine herkömmliche Leuchtmittelfassung zum Leuchten zu bringen, erfährt weder Erleuchtung, noch wird der Fisch dadurch gar! 

 

Ausnahmen: Zitteraale und Stachelrochen. 


Februar 2021 | Malzeit im Gasthaus Vering

Da war der Lack ab!

 

Passend zu unserer Hausfarbe haben wir die Fensterrahmen in frischem Veringgrün streichen lassen. Gemacht hat's der Sezai Dani aus Neuwied. 

 

Der kann prima mit dem Pinsel umgehen und widmet sich der Fassaden- und Wandgestaltung sowie 

dem Kunstdesign. 

 

Mit den länger werdenden Tagen und steigenden Temperaturen kommt bei uns wieder Farbe ins Spiel.

Das Grauen hat erst einmal ausgedient.

 

Malzeit, euer Herbert


Sonntag, 21. Februar 2021 | Wild im Bild mit Schweinerei

Da iiser widder!

 

Am kummende Sunndach gibbed et widder en mächtije Schwänerei bei os. Wildschwänbroade mit Katuffelsklies, dem rude Kappes un Preiselbiere.

Dat ganze gibbed zu em amtlische Preis von 14,80 € p.P.

 

Bestellen könnt ihr schon ab heute!

 

Waidmannsheil

Euer Herbert


Freitag, 19. Februar 2021 | Frischer Backfisch mit Meer

Esst meer Fisch!

 

Wir hatten schon überlegt eine Backfisch-Telefon-Hotline einzurichten. Weil die Nachfrage so groß war und wir uns doch gerne nach den Wünschen unserer Gäste richten, gibt es bei uns am kommenden Freitag nochmal den Backfisch mit hausgemachtem Kartoffelsalat und Remoulade.

 

Schuppenfreie 12,50 € rufen wir für den Freitagsfisch auf. 

 

Ahoi, Euer Herbert


Aschermittwoch, 17. Februar 2021 | Heringe nach Hausfrauenart

Jetzt schon vorbestellen!

 

Am Aschermittwoch, den 17. Februar 2021, gibt es bei uns ganz traditionell Heringe nach Hausfrauenart. Als Beilage leckere Pellkartoffeln und alles wie gewohnt in bester Qualität, zum Schwarmpreis von 9,90 € p.P.

 

Bestellt bitte frühzeitig, die Nachfrage ist groß. 

 

Stay clean! Euer Herbert


Sonntag, 14. Februar 2021 | Sauerbraten zum Valentinstag

Zum Valentinstag, am Sonntag, den 14. Februar 2021, gibt es Sauerbraten mit Kartoffelklößen und Apfelrotkohl

 

Was macht man an so einem Tag, wenn man nicht, wie sonst üblich, einen romantischen Abend auf dem Rock-Konzert oder gemeinsame Stunden in einem 3-Sterne-Restaurant mit Molekularküche zelebriert? 

 

Man bestellt beim Vering Herbert gutbürgerliche Küche, holt die Leckereien ab, fährt heim, zündet eine Kerze an und lässt es sich schmecken. Dazu den passenden Roten (gerne einen Cabernet Sauvignon oder Syrah) und schon wird der 14. 02. 2021 zu einem unvergesslichen Date. Ungewöhnlich und vielleicht ganz anders, wie geplant. Plan vergessen und die Seele sättigen! 

 

Die Teilnahmegebühr beträgt entspannte 14,80 € p.P. Love & Peace!

Euer Herbert


Freitag, 12. Februar 2021 | Fisch uff de Tisch

Auch wenn jetzt die Zeit der Fleischeslust im Rheinland beginnt, haben wir dem "karnevalistischen"

Treiben ein kleines Schnippchen schlagen können. Ja, der braucht ein wenig ...

 

Am kommenden Freitag, den 12. Februar 2021 kommt bei uns Backfisch uff de Tisch. Der kommt in heimischen Gewässern eher selten gebacken vor und bekommt daher bei uns in der Küche eine spezielle Wärmebehandlung.

 

Anschließend, mit hausgemachtem Kartoffelsalat und Remoulade garniert, wird er zu einem grätenfreien Preis von 12,50 € p.P. feilgeboten.

 

Schnell Backfisch angeln und am Fenster der Kommandobrücke abholen.

Ahoi, euer Kapitän Herbert


Januar 2021 | Baumschnitt in unserem Biergarten

Verrückte Welt. 

 

Beim Friseur Haare schneiden ist im Moment nicht. Baumschnitt geht aber. 

Zugegeben, Langeweile war nicht der Motivator für diese Aktion ...

 

Wir wollen unseren Gästen in der kommenden Biergartensaison neben dem wahrscheinlichen

Maskenball 2.0 nicht auch noch Helme verordnen. Also, haben wir Markus Zecha (Birro Bautenschutz) damit beauftragt, den alten Kastanien in unserem Biergarten die Mähne zu stutzen. Wenn dann im Mai

die Bäume wieder ausschlagen, dann tun sie das sicher und frisch frisiert.

 

Auf eine masken- und helmfreie Saison 2021

Euer Herbert


01. Januar 2021 | Ground Control to Major Tom - We had a Lift Off

Die Hope One ist gestartet!

 

Für das frische, neue Jahr 2021 wünschen wir euch allen beste Gesundheit, friedliche Zeiten, ganz

viel Zuversicht und Liebe.

 

Wenn auch 2020 ein außergewöhnliches Jahr, mit vielen Einschränkungen und neuen, ungewohnten Situationen war, so sind wir uns sicher, dass auch wieder entspanntere und unbekümmerte Zeiten

kommen werden. 

 

Wir starten deshalb mit der "Vering Hope One" ins neue Jahr. Mit an Bord sind all unsere guten

Wünsche und eine große Portion Hoffnung. Die gibt es übrigens gratis, für alle, die daran glauben.

 

Euer Herbert & Inge Vering und Markus Danz


Gasthaus Vering | Engerser Landstraße 39 | 56564 Neuwied

Internet: www.gasthaus-vering.com | E-Mail: info@gasthaus-vering.com

Telefon: 0 26 31 - 2 30 69

ⓒ 2022 Gasthaus Vering